Lab/Vorschau

Für Entwickler und Interessierte stellen wir hier die jeweils aktuelle Entwicklungsversion von LiveConfig zum Download bereit. Diese enthält häufig noch nicht fertig gestellte Funktionen oder sonstige Einschränkungen.

Preview-Version: 2.10.0 (dev20200723.1) – 23.07.2020

Änderungsverlauf:

  • Unterstützung von Wildcard-Domains (z.B. *.example.org oder sogar *.tld) für E-Mail-Blacklists/Whitelists
  • SOAP-Funktion HostingMailboxGet() hinzugefügt (um Konfiguration von E-Mail-Adressen abzurufen)
  • Verwendung von /var/www/.skel (falls vorhanden) als sogenanntes “Skeleton-Verzeichnis” beim Anlegen neuer Webspace-Accounts
  • globales Überschreiben von PHP-FPM-Pool-Einstellungen möglich (Lua-Tabelle LC.web.FPMCONFIG)
  • Prüfung des Ablaufdatums von SSL/TLS-Zwischenzertifikaten
  • IFRAME-API: JavaScript-Funktion toTop() hinzugefügt, um von IFRAME-Inhalt heraus auf der Seite ganz nach oben zu scrollen
  • Unterstützung von openSUSE 15.1
  • die SOAP-Funktion HostingSubscriptionGet() liefert nun auch eine Liste aller konfigurierten E-Mail-Adressen zurück
  • GPG-Key-Rollover des Repositories vorbereitet (Key-ID: D409AC6D65FE6664)
  • Unterstützung Domain-spezifischer Apache-Konfigurationen nun auch mit Proxy-Zielen
  • OpenSSL auf v1.1.1g aktualisiert
  • Unterstützung des neuen Berechtigungssystems von MariaDB 10.4
  • Standard-Home-Verzeichnis von Postfächern von /var/mail auf /var/mail/%C/%I geändert (behebt u.a. Problem mit Autoresponder- Wiederholungen)
  • MySQL-Authentifizierung zur Unterstützung von MySQL 8.x angepasst
  • Unterstützung der auth_socket-Authentifizierung (ohne Passwort) für den MySQL root-Benutzer
  • iOS MobileConfig unterstützt nun mehrere Postfächer mit der selben Domain auf dem selben Endgerät
  • iOS MobileConfig unterstützt Deaktivierung von IMAPS/POP3S (Port 993/995)
  • Passwort-Felder enthalten nun autocomplete-Attribut für bessere Usability
  • kleinere CSS-Verbesserungen
  • [2020-07-27] NGINX-vHost-Konfiguration für Web-Statistiken verbessert
  • [2020-07-27] NGINX Reverse-Proxy-Konfiguration verbessert
  • [2020-07-27] SOAP-Funktion HostingSubscriptionGet() liefert nun auch die konfigurierte PHP-Version pro Subdomain zurück, sowie Verbrauchsdaten zum Vertrag (UsageStats)
  • falsches Passwortlimit beim Aktivieren/Bearbeiten der OTP-Einstellungen korrigiert
  • kleinen Fehler bei der Suche nach vollständigen Mailadressen in der Liste der Mailpostfächer behoben
  • Domains wurden nicht aus der recipient_access-Datei von Postfix entfernt, wenn der betroffene Vertrag gesperrt war und gelöscht wurde
  • Fehler beim Anlegen von zusätzlichen FTP-Accounts via HostingFtpAdd() behoben (betrifft v2.9.x)
  • Shell wurde auf nologin gesetzt wenn Wiederverkäufer ein bestehendes Hosting-Angebot bearbeitet hat
  • Problem im ACMEv2-Client bei Kommunikation z.B. mit Buypass CA behoben
  • [2020-07-27] .htpasswd-Datei für Web-Statistiken wurde nicht erzeugt wenn nur NGINX verwendet wurde
  • [2020-07-27] Deaktivierung von TLS1/TLS1.1 in NGINX wurde ignoriert
  • [2020-07-27] SSL-Chiffren-Auswahl (Standard/Stark) wurde nicht in NGINX-vHosts übernommen

Manuelle Installation

Mit folgenden Befehlen wird der GPG-Key importiert und das Repository hinzugefügt:

# wget -O - https://www.liveconfig.com/liveconfig.key | apt-key add -
# cd /etc/apt/sources.list.d
# wget http://repo.liveconfig.com/debian-test/liveconfig.list

Die Installation kann anschließend mit apt durchgeführt werden:

# apt update
# apt install liveconfig

Direkter Download

Platform Package Size Download
amd64 Server 7.9 MB liveconfig_2.10.0-dev20200723.1_amd64.deb
SHA-256: 144cac992ea94888963f8da7b9c12f05ca1139924d18e1cf6b3a2aa8cc69b336
Client 4.9 MB lcclient_2.10.0-dev20200723.1_amd64.deb
SHA-256: 00d303d82a9b8dd8c09cffc16189fdd39a5b379425e7d96c00dc46c72685eada
i386 Server 7.8 MB liveconfig_2.10.0-dev20200723.1_i386.deb
SHA-256: ef2ed90120b9762d5fac0eeb734bd09a93be6493546168b36b79f08e3c4600aa
Client 4.9 MB lcclient_2.10.0-dev20200723.1_i386.deb
SHA-256: b763ec10d8cbbda66bcb963bd7271588fcec9a12b3cb29c0235bc0f640804023
armhf Server 7.9 MB liveconfig_2.9.0-release_armhf.deb
SHA-256: bdc9760e505ad4ed0804cf8c8c0c94122c9dab8f9f0625242a8924d1e2e0e1a8
Client 5.0 MB lcclient_2.9.0-release_armhf.deb
SHA-256: 10ebb29b263a134f912caa3e6f40bb47f01e815a7e1c5f8903646944b4127211

Manuelle Installation

Mit folgenden Befehlen wird der GPG-Key importiert und das Repository hinzugefügt:

# wget -O - https://www.liveconfig.com/liveconfig.key | sudo apt-key add -
# cd /etc/apt/sources.list.d
# sudo wget http://repo.liveconfig.com/debian-test/liveconfig.list

Die Installation kann anschließend mit apt durchgeführt werden:

# sudo apt update
# sudo apt install liveconfig

Direkter Download

Platform Package Size Download
amd64 Server 7.9 MB liveconfig_2.10.0-dev20200723.1_amd64.deb
SHA-256: 144cac992ea94888963f8da7b9c12f05ca1139924d18e1cf6b3a2aa8cc69b336
Client 4.9 MB lcclient_2.10.0-dev20200723.1_amd64.deb
SHA-256: 00d303d82a9b8dd8c09cffc16189fdd39a5b379425e7d96c00dc46c72685eada
i386 Server 7.8 MB liveconfig_2.10.0-dev20200723.1_i386.deb
SHA-256: ef2ed90120b9762d5fac0eeb734bd09a93be6493546168b36b79f08e3c4600aa
Client 4.9 MB lcclient_2.10.0-dev20200723.1_i386.deb
SHA-256: b763ec10d8cbbda66bcb963bd7271588fcec9a12b3cb29c0235bc0f640804023
armhf Server 7.9 MB liveconfig_2.9.0-release_armhf.deb
SHA-256: bdc9760e505ad4ed0804cf8c8c0c94122c9dab8f9f0625242a8924d1e2e0e1a8
Client 5.0 MB lcclient_2.9.0-release_armhf.deb
SHA-256: 10ebb29b263a134f912caa3e6f40bb47f01e815a7e1c5f8903646944b4127211

Manuelle Installation

Mit folgenden Befehlen wird der GPG-Key importiert und das Repository hinzugefügt:

# rpm --import https://www.liveconfig.com/liveconfig.key
# cd /etc/yum.repos.d ; curl -Os http://repo.liveconfig.com/centos-test/liveconfig.repo

Die Installation kann anschließend mit yum durchgeführt werden:

# yum update
# yum install liveconfig

Direkter Download

Platform Package Size Download
x86_64 Server 6.9 MB liveconfig-2.10.0-dev20200723.1.x86_64.rpm
SHA-256: f7b3ed0ff51596fafe327ff775451877c91cb292ed73ab29f06f911f8b74d7d0
Client 4.3 MB lcclient-2.10.0-dev20200723.1.x86_64.rpm
SHA-256: 2fcd2ef7136f507d7aaf292b1c35a8f35db977d0cf98bc00084690220efb4322

Manuelle Installation

Mit folgenden Befehlen wird der GPG-Key importiert und das Repository hinzugefügt:

# rpm --import https://www.liveconfig.com/liveconfig.key
# zypper addrepo -f http://repo.liveconfig.com/opensuse-test/liveconfig.repo

Die Installation kann anschließend mit zypper durchgeführt werden:

# zypper update
# zypper install liveconfig

Direkter Download

Platform Package Size Download
x86_64 Server 6.9 MB liveconfig-2.10.0-dev20200723.1.x86_64.rpm
SHA-256: f7b3ed0ff51596fafe327ff775451877c91cb292ed73ab29f06f911f8b74d7d0
Client 4.3 MB lcclient-2.10.0-dev20200723.1.x86_64.rpm
SHA-256: 2fcd2ef7136f507d7aaf292b1c35a8f35db977d0cf98bc00084690220efb4322