Startseite » Forum » LiveConfig-Foren (deutsch) » Fehler und Problembehebung » <Domainname>.httpd.conf bei Reverse Proxy
Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Benutzer
    Registriert seit
    29.11.2012
    Beiträge
    63

    <Domainname>.httpd.conf bei Reverse Proxy

    Hallo in die Runde,

    ist es beabsichtigt, dass die <Domainname>.httpd.conf nicht eingebunden wird, wenn man als Weiterleitungsmethode Proxy auswählt?

    Ich wollte dem Dienst Basic Auth vorschalten, da der selber keinen Login Mechanismus anbietet. Dies könnte ich ja theoretisch über die <Domainname>.httpd.conf machen, oder habe ich da irgendwo noch einen Knoten im Hirn? .htaccess im Web Verzeichnis des Dienstes (außerhalb von /var/www) hilft leider nicht.

    Oder ginge das noch anders?

    Vielen Dank schon mal und viele Grüße

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    02.04.2012
    Beiträge
    637
    seit wann gibt es denn eine domainname.httpd.conf, hast du einen Link für mich?

  3. #3
    LiveConfig-Team Avatar von kk
    Registriert seit
    10.12.2010
    Beiträge
    3.342
    Zitat Zitat von aziegler Beitrag anzeigen
    seit wann gibt es denn eine domainname.httpd.conf, hast du einen Link für mich?
    Changelog zu Version 2.8.0:
    Unterstützung individueller Apache-Konfigurationsanweisungen pro Domain (/var/www/<Vertrag>/conf/<Domain>.httpd.conf)

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    09.07.2012
    Ort
    Spanien
    Beiträge
    282

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •