Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1
    LiveConfig-Team Avatar von kk
    Registriert seit
    10.12.2010
    Beiträge
    3.651

    LiveConfig v2.5.0 freigegeben

    Hallo,

    ab sofort steht LiveConfig in der Version 2.5.0 bereit.
    Die wichtigsten neuen Funktionen sind:
    • Unterstützung von HTTP/2 mit Apache und NGINX
    • ECDSA-Zertifikate werden unterstützt - auch mit Let's Encrypt
    • Single Sign-On an phpMyAdmin (siehe GitHub)
    • Unterstützung von CAA-Records im DNS

    ... sowie viele weitere Verbesserungen. Die vollständige Liste aller Änderungen steht wie immer im Changelog.

    Derzeit arbeiten wir hauptsächlich am Thema "lcpolicyd" (Konfiguration über die GUI) sowie am Backup/Restore von Verträgen. Sobald es hier Neuigkeiten gibt, werden wir das im Forum melden.

    Viele Grüße

    -Klaus Keppler

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    02.04.2012
    Beiträge
    648
    Danke für das Release.
    Der per E-Mail besprochene Cronjob-Bug ist hoffentlich trotz nicht-Erwähnung im Changelog auch behoben?

  3. #3
    LiveConfig-Team Avatar von kk
    Registriert seit
    10.12.2010
    Beiträge
    3.651
    Ja, der ist auch behoben - wurde nur versehentlich nicht ins Changelog auf die Website übernommen. Ich kümmere mich gleich darum.
    Cron-Jobs wurden nicht wieder aktiviert nachdem ein gesperrter Vertrag wieder aktiviert wurde

  4. #4
    Benutzer
    Registriert seit
    17.12.2013
    Beiträge
    53
    phpMyAdmin Single Sign On ist klasse. Aber lässt sich der neu angelegte Server aus der PMA-Loginseite entfernen? Ich habe dazu keine Konfigurationsmöglichkeit gefunden. Und die Fehlermeldung unten auf der Startseite "Konfigurationsspeicher nicht eingerichtet" lässt sich wohl auch nicht entfernen?

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    07.04.2011
    Beiträge
    814
    Zitat Zitat von Ringelnatz Beitrag anzeigen
    phpMyAdmin Single Sign On ist klasse. Aber lässt sich der neu angelegte Server aus der PMA-Loginseite entfernen? Ich habe dazu keine Konfigurationsmöglichkeit gefunden.
    eigenen PHPMyAdmin mit nur einem Server, oder im Code patchen

    Und die Fehlermeldung unten auf der Startseite "Konfigurationsspeicher nicht eingerichtet" lässt sich wohl auch nicht entfernen?
    Das hat nichts mit LiveConfig zu tun.

  6. #6
    Benutzer
    Registriert seit
    17.12.2013
    Beiträge
    53
    Zitat Zitat von antondollmaier Beitrag anzeigen
    eigenen PHPMyAdmin mit nur einem Server
    Stimmt, an die Option habe ich gar nicht gedacht. Hatte aber gehofft, dass es doch irgendwie über die config geht.

    Zitat Zitat von antondollmaier Beitrag anzeigen
    Das hat nichts mit LiveConfig zu tun.
    Das stimmt, aber ich dachte mir, möglicherweise hat dennoch jemand einen Tipp. Und falls es geht wäre das eine gute Ergänzung für die Anleitung im Github-Repo des Addons.

  7. #7
    LiveConfig-Team Avatar von kk
    Registriert seit
    10.12.2010
    Beiträge
    3.651
    Zitat Zitat von Ringelnatz Beitrag anzeigen
    phpMyAdmin Single Sign On ist klasse. Aber lässt sich der neu angelegte Server aus der PMA-Loginseite entfernen? Ich habe dazu keine Konfigurationsmöglichkeit gefunden.
    Kommt auf die phpMyAdmin-Version drauf an. Ab Version 4.7 funktioniert das, wenn Sie in der config.inc.php den "host" auf einen leeren String setzen:
    Code:
    $cfg['Servers'][$i]['host'] = '';
    Dann taucht der Server nicht mehr in der Liste auf. Was wir allerdings auch nicht lösen konnten ist die Frage, wie man die Dropdown-Liste der Server (falls es mehrere gibt) aus der PMA-Übersichtsseite ausblenden kann.
    Wir empfehlen übrigens folgende (allgemeine) Einstellungen zu setzen:
    Code:
    $cfg['NavigationDisplayServers'] = false;
    $cfg['ShowPhpInfo'] = false;
    $cfg['ShowServerInfo'] = false;
    $cfg['ShowChgPassword'] = false;
    $cfg['ShowCreateDb'] = false;

  8. #8
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    18.12.2011
    Beiträge
    27
    Hallo,

    funktioniert das SSO im LiveConfig-Multiserver-Betrieb? Beim Test erhalte ich beim Aufruf von phpMyAdmin "The Ajax request to verify the token failed. (error)". Der Request im Hintergrund läuft auf "Failed to load resource: net::ERR_EMPTY_RESPONSE" - POST auf den LiveConfig-Masterserver /liveconfig/hosting/databases/sso-auth

    Des Weiteren ist hinter das Icon für den SSO unter Chrome 61 (Arch Linux) nicht sichtbar. Es wird lediglich ein Rechteck angezeigt.

    Grüße,
    Markus

  9. #9
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    15.02.2016
    Beiträge
    320
    # Das Gras wächst nicht schneller wenn man daran zieht # Bitte keine inflationären Vollzitate #

  10. #10
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    02.09.2014
    Beiträge
    100
    Zitat Zitat von kk Beitrag anzeigen
    Hallo,


    Derzeit arbeiten wir hauptsächlich am Thema "lcpolicyd" (Konfiguration über die GUI) sowie am Backup/Restore von Verträgen. Sobald es hier Neuigkeiten gibt, werden wir das im Forum melden.


    do you have some roadmap for us, about those two things?

    lcpolicyd, is now more then one year old, but we cant setup it for subscriptions trough GUI.


    regards

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •