Das Unternehmen

Bürogebäude IGZ / Keppler IT GmbH Keppler IT ist seit 1999 im Hostingsektor aktiv, seit 2008 als "Keppler IT GmbH". Wir zählen somit auf über 15 Jahre Erfahrung im Webhosting-Bereich sowie eine solide gewachsene Kundenbasis im In- und Ausland.

Die Plattform für die Hosting-Produkte wurde von Anfang an selbst entwickelt und ständig erweitert. Aus der ursprünglichen Sammlung verschiedener Scripte zur Automatisierung und einer Studienarbeit an der Universität Erlangen entwickelte sich die Idee für eine völlig neuartige Verwaltungssoftware: »LiveConfig« war geboren.

Mit erfolgreicher Teilnahme am Businessplan-Wettbewerb Nordbayern sowie der Förderung durch ein Innovationsprogramm des Freistaats Bayern wurde in nur 14 Monaten die erste Version geschaffen. Nach einer mehrmonatigen Testphase wurde LiveConfig schließlich zur CeBIT 2011 erstmals offiziell präsentiert.

Das Team der Keppler IT GmbH besteht zum größten Teil aus Informatikern. Durch Weiterbildungsmaßnahmen, agile Entwicklungsmethoden, Freiräume für Kreativität sowie den direkten Kontakt zu den Kunden herrscht ein motivierendes und abwechslungsreiches Arbeitsklima.

Zielsetzung

Unser erklärtes Ziel ist es, die beste Software zur Verwaltung von (Web-)Servern anzubieten. Durch den Bezug zur Praxis sowie den intensiven Austausch mit unseren Kunden und Partnern wird LiveConfig so entwickelt, wie es benötigt wird.

Qualitätssicherung

software made in germany Zur ständigen Qualitätssicherung setzen wir auf eine breite Palette an Maßnahmen. Beginnend bei der agilen Softwareentwicklung mit mächtigen Entwicklungstools, über die zentrale Versionsverwaltung und die automatisierte Build-and-Test-Umgebung bis hin zu manuellen Tests und Protokollen vor einem offiziellen Release - jeder Abschnitt im Lebenszyklus der Software soll möglichst fehlerfrei stattfinden.

So betreibt Keppler-IT beispielsweise einen Cluster aus virtuellen Maschinen mit einer beträchtlichen Auswahl an Betriebssystemen und Distributionen in verschiedensten Versionen, in welchen alle Änderungen an LiveConfig automatisch umfangreich getestet werden. Die Tests beschränken sich dabei nicht nur auf die Installation und Deinstallation, sondern umfassen auch simulierte Eingaben über virtuelle Browser, Fuzzy-Tests und Last-Tests.

Kooperationen und Mitgliedschaften

Die Keppler IT GmbH ist Certified Solution Provider des »Linux Professional Institute« (LPI).
BICC-NET vernetzt im Rahmen der bayerischen Clusterinitiative die Informations- und Kommunikationstechnologiebranche, um neue Ideen, neues Wissen und erfolgreiche Unternehmen entstehen zu lassen.

Geschäftsführung

Der Geschäftsführer Klaus Keppler hat Informatik und Betriebswirtschaft an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg studiert.
Parallel zum Studium gründete er sein erstes Unternehmen mit den Schwerpunkten Softwareentwicklung und Webhosting. Von 2005 bis 2008 leitete er die Entwicklung einiger hochskalierender Echtzeit-Anwendungen im Telekommunikationssektor und ist nach wie vor in diesem Bereich beratend tätig.