Regelmäßig auf dem Server auszuführende Befehle - sogenannte Cron-Jobs - können über den gleichnamigen Menüpunkt konfiguriert werden:

Der angegebene Befehl wird exakt so auf dem Server ausgeführt; soll also ein PHP-Script gestartet werden, muss der dazugehörige Interpreter (z.B. /usr/bin/php) vorangestellt und der vollständige (absolute) Dateiname zum Script angegeben werden. Falls eine URL regelmäßig aufgerufen werden soll, muss z.B. wget verwendet werden (Beispiel: wget -q -O /dev/null "http://www.example.org/...").