So lange keine Lizenz für LiveConfig aktiviert wurde, läuft dieses im Demo-Modus. Das bedeutet, dass keine Änderungen vorgenommen werden können, keine Konfigurationsdateien erzeugt werden, etc.. Außerdem wird ein entsprechender Warn-Hinweis auf der Anmelde-Seite dargestellt.

Zur Aktivierung Ihrer Lizenz rufen Sie LiveConfig einfach mit der Option --activate auf. Es wird daraufhin geprüft ob eventuell schon eine aktivierte Lizenz vorliegt, ansonsten werden Sie nach dem Aktivierungs-Code gefragt.

Zur Lizenz-Aktivierung sendet LiveConfig eine verschlüsselte Anfrage an den Lizenzserver (license.liveconfig.com). Dabei wird ausschließlich der von Ihnen eingegebene Lizenzcode sowie Ihre (externe) IP-Adresse übermittelt - mehr nicht.

#> /usr/sbin/liveconfig --activate
 _    _          ___           __ _     (R)
| |  (_)_ _____ / __|___ _ _  / _(_)__ _
| |__| \ V / -_) (__/ _ \ ' \|  _| / _` |
|____|_|\_/\___|\___\___/_||_|_| |_\__, |_____________________________________
                                   |___/
Welcome to the LiveConfig license activation.
License key file: '/etc/liveconfig/liveconfig.key'
Please enter your license key: #####-#####-#####
Generating license activation request, please wait... ok.
Connecting to license.liveconfig.com ([62.146.188.68]:443)... ok.
Sending license activation request... ok.
=> License successfully activated.

War die Lizenz-Aktivierung erfolgreich, dann wird der vom Lizenzserver erhaltene Lizenzschlüssel abgespeichert (siehe Konfigurations-Einstellung license_file). Ansonsten wird eine aussagekräftige Fehlermeldung angezeigt.

Falls LiveConfig zum Zeitpunkt der Aktivierung bereits läuft, starten Sie den Prozess bitte neu, damit die neuen Lizenzdaten eingelesen werden: /etc/init.d/liveconfig restart.

Der Lizenzschlüssel ist einen Monat lang gültig, LiveConfig verlängert diesen jeweils automatisch.

Für eine automatisierte Lizenzaktivierung kann der Lizenzschlüssel auch in einer Umgebungsvariable namens LCLICENSEKEY übergeben und LiveConfig mit dem Argument --activate aufgerufen werden - in diesem Fall erfolgt keine interaktive Abfrage.

Lizenzcode austauschen

Wenn Sie einen Lizenzcode austauschen möchten - beispielsweise wenn Sie bisher eine Testlizenz genutzt haben und nun einen eigenen Lizenzcode besitzen - gehen Sie wie folgt vor:

  1. löschen Sie die alte Lizenzdatei (üblicherweise /etc/liveconfig/liveconfig.key)

  2. aktivieren Sie den neuen Lizenzcode (siehe oben: liveconfig --activate)

  3. starten Sie LiveConfig neu, um den neuen Lizenzcode einzulesen (z.B. via /etc/init.d/liveconfig restart)