Vorwort

Vielen Dank, dass Sie sich für LiveConfig® entschieden haben. Mit LiveConfig haben Sie eine gute Wahl getroffen: Ihre Server werden somit durch eines der modernsten und schnellsten Controlpanel-Systeme verwaltet. LiveConfig verfolgt dabei einen anderen Ansatz als bisher erhältliche Controlpanel-Produkte. Es erkennt automatisch auf welcher Distribution es eingesetzt wird und verwaltet die Softwarepakete der jeweiligen Distribution, statt dem gesamten System seine eigenen Pakete aufzudrücken.

Dieses Handbuch umfasst alle Aspekte von LiveConfig - von der Installation und den ersten Schritten über Monitoring und Backup bis hin zu Programmierschnittstellen und Erweiterungsmöglichkeiten.

Wir hoffen, dass Ihnen dieses Handbuch bei allen Fragen zur Seite steht. Sollten Sie Informationen vermissen oder sonstige Anmerkungen haben, freuen wir uns jederzeit über Ihr Feedback!

Ihr LiveConfig-Entwicklerteam

Wissensdatenbank

Spezielle Anleitungen für konkrete Fragestellungen halten wir in unserem Wiki unter https://www.liveconfig.com/wiki/de/ bereit. Dort finden Sie beispielsweise Anleitungen zu folgenden Themen:

Häufige Fragen

Besonders häufig gestellte Fragen (FAQ - Frequently Asked Questions) haben wir unter der Adresse http://www.liveconfig.com/de/faq gesammelt und beantwortet. Diese Liste wird ständig erweitert.

Allgemeine Fragen

Für alle Fragen rund um LiveConfig steht unter http://www.liveconfig.com/de/forum/ ein umfangreiches Forum bereit. Von technischen Fragen zur Installation bis hin zur Wunschliste für zukünftige Versionen sollten Sie dort für jedes Thema das richtige Diskussionsforum finden.

Alle sonstigen Anfragen richten Sie bitte per E-Mail an . Bitte erlauben Sie uns 1-2 Tage Zeit um Ihre Anfrage zu bearbeiten.

Per Post erreichen Sie uns unter folgender Anschrift: Keppler IT GmbH, Am Weichselgarten 7, 91058 Erlangen.

Konventionen

In dieser Dokumentation werden folgende typographische Konventionen benutzt:

  • Befehle, Programmnamen und Benutzereingaben werden so geschrieben: Führen Sie liveconfig mit dem Parameter --help aus.

  • Datei- und Verzeichnisnamen werden so geschrieben: Die Datei liveconfig.cfg befindet sich im Verzeichnis /opt/liveconfig/etc/

  • Allgemeine Hervorhebungen, Produktnamen etc. sehen so aus: Sie können diese Datei nicht mit Microsoft Word öffnen.

Bildschirmausgaben sehen so aus:

$> liveconfig --help
Das ist eine
Bildschirmausgabe...

Programmbeispiele sehen so aus:

#!/usr/bin/perl

print "Hallo, Welt!\n";

exit(0);

Weiterhin werden folgende Symbole verwendet:

Das hier ist eine Bemerkung.

Das hier ist ein wichtiger Hinweis!

Feedback

Sollten Sie einen Fehler in dieser Anleitung entdecken oder sonstige Verbesserungsvorschläge haben, so freuen wir uns von Ihnen zu hören! Senden Sie uns dazu bitte einfach eine E-Mail an . Vielen Dank!