SessionCheck

SessionCheck — Session-ID prüfen

Beschreibung

Diese Funktion wird für die IFRAME API benötigt, um die Gültigkeit der übermittelten Session-ID zu prüfen. So kann sicher gestellt werden, dass der angegebene Benutzer auch tatsächlich noch an LiveConfig angemeldet ist; außerdem werden bei dieser Gelegenheit gleich noch weitere Informationen zum angemeldeten Benutzer zurückgegeben.

Aufruf

FieldTypeRegExpNULL?Description
authAuthDatanoAuthentifizierungsdaten
sidstring^[\w.-]{24}$noSession-ID
uastring^.{0,200}$noUser-Agent-String des Kunden

Antwort

FieldTypeRegExpNULL?Description
statusstring-noStatus (ok)
languagestring-noAktuell eingestellte Sprache des Benutzers (z.B. de oder en)
loginstring-noLogin-Name (z.B. a12345)
namestring-noName des Benutzers (z.B. Manfred Mustermann)
cidlong-noKundennummer (z.B. 123)
subscriptionsstring[]-yesArray mit Namen der zugeordneten Verträge, auf die der Benutzer Zugriff hat