Seite 3 von 11 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 109

Thema: Backupsystem

  1. #21
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    14.05.2013
    Beiträge
    21
    und nutze LC in Verbindung mit MYSQL wegen der deutlich besseren Performance.
    Kurze Frage diesbezüglich: Wie erkennst Du eine bessere Performance? Ich konnte bei der Nutzung von SQLite keine Einbußen erkennen, würde jedoch gerne unabhängig vom SQL Server sein - der kann ja durchaus mal "defekt" sein.

  2. #22
    LiveConfig-Team Avatar von kk
    Registriert seit
    10.12.2010
    Beiträge
    3.410
    Zitat Zitat von Screeny Beitrag anzeigen
    Wie erkennst Du eine bessere Performance? Ich konnte bei der Nutzung von SQLite keine Einbußen erkennen
    Unserer Erfahrung nach lohnt sich MySQL ab ca. 200 Webspaces auf einem Server. Bis dahin reicht die Performance von SQLite in der Regel völlig aus. "Eng" wird es eben immer dann, wenn von allen Webspaces die Statistikdaten (Webspace-Belegung, Traffic, etc.) eingesammelt und in der Datenbank verarbeitet werden - das passiert alle fünf Minuten.
    Für Server mit nur einer Hand voll Webspaces gibt es unserer Ansicht nach keinen Grund, auf MySQL umzusteigen, da man mit SQLite eben unabhängig von der Verfügbarkeit des RDBMS ist.

    Viele Grüße

    -Klaus Keppler

  3. #23
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    14.05.2013
    Beiträge
    21
    Ist ein späteres Umstellen auf MySQL einfach und flott möglich?

  4. #24
    LiveConfig-Team Avatar von kk
    Registriert seit
    10.12.2010
    Beiträge
    3.410

  5. #25
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    10.05.2013
    Beiträge
    151
    und nutze LC in Verbindung mit MYSQL wegen der deutlich besseren Performance.
    LC selber ist, zumindest habe ich den starken Eindruck, mit MYSQL schneller als mit SQLite.

  6. #26
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    10.05.2013
    Beiträge
    151
    Backuplösung fertig und ausgiebig getestet.

    Dateien: 7

    Notwendige Vorarbeiten:
    Einfügen einer Spalte "backup" in die Tabelle "ACCOUNTS" der Datenbank von Liveconfig.
    Installieren der Daemontools auf dem Server

    Funktionen:
    Ein Perlscript ordnet über die Datenbank die Homeverzeichnisse sowie die Datenbanken den Usern zu, übergibt diese Parameter an
    4 Shellscripts, die nacheinander einen Ordner "mysqldumps" im Home der User anlegen (wenn noch nicht vorhanden) die bereits vorhandenen Backups löschen, neue anlegen (als dumps im *.gz Format) sowie die Home´s der User in einer *.tar.gz im Homeverzeichnis als Hardlink bereit stellen.
    Ich speichere die Backup´s zusätzlich auf einer 3. Platte - daher der Hardlink.

    Damit diese, für die User, zusätzlichen Dateien nicht von Quota erfasst werden und damit den Webspace der User verschmälern,
    werden sie der, in LC bereits vorhandenen, Gruppe "backup" zugeordnet, gehören aber dem jeweiligen User.
    Zusätzlich werden die Verzeichnisse /var/www/<user>/tmp geleert (optional).
    Weiterhin werden auch von festlegbaren Verzeichnissen, etwa /etc/ , /var/lib/liveconfig etc. Backup´s angefertigt.
    Wo man letzten Endes die Scripte ablegt, bleibt jedem selber überlassen - man muss darin nur die Pfadangaben anpassen.

    Zum Schluss sollte man noch die crontab editieren und das Script in den weniger "verkehrsreichen" Zeiten ausführen lassen.
    So hat man täglich frische Backup´s.
    Wer Interesse daran hat, einfach melden.


    Eine weitere Überlegung wäre, über eine Änderung der Konfigurationsdateien des Apache (also z.Bsp. /etc/apache2/sites-available/web1.conf) , die Backup´s in einem festzulegendem, natürlich existierendem Verzeichnis über einen Link im LC als Direktdownload anzubieten.
    Daran arbeite ich aber noch :-).

  7. #27
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    22.10.2011
    Beiträge
    132
    wo bekommt man das script

  8. #28
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    10.05.2013
    Beiträge
    151
    Ich schreib dazu noch die Dokumentation und kann es dann auch zum DL anbieten.

  9. #29
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    22.10.2011
    Beiträge
    132
    Gibt es schon was neues @ Sven_67

  10. #30
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    10.05.2013
    Beiträge
    151
    Es gibt was neues, ja.


    Ich habe das Script inklusive Anleitung im PDF-Format hier --> http://ul.to/fyrrl4dp
    hochgeladen.
    Bitte entpacken und die Anleitung erst lesen.
    Bei mir läuft es seit 3 Tagen fehlerfrei und fertigt jede Nacht komplette Backup´s an. Wie bereits beschrieben, Datenbanken und Homeverzeichnisse getrennt.
    Bitte melden, falls was nicht passen sollte.

    Ich wünsche gutes Gelingen und fehlerfreien Lauf.

    Achja ... Feedback ist natürlich erwünscht.
    Geändert von Sven_67 (03.06.2013 um 07:43 Uhr) Grund: Update des Script´s

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •