Seite 2 von 11 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 109

Thema: Backupsystem

  1. #11
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    22.10.2011
    Beiträge
    132
    ich meine Damit das beim erstellen des Kundenaccount ein Ordner Backup mit erstellt wird,damit dort seine Backups vom Web drin gespeichert werden, welche er dan nach belieben runterladen kann. und mit rsync werden die Backups gemacht .
    Mit Lua ist ne idee weil Liveconfig arbeitet mit LUA

    Ja bisschen dumm erklärt gebe ich ja zu
    Geändert von Maikomania (25.03.2013 um 13:00 Uhr)

  2. #12
    Benutzer
    Registriert seit
    24.02.2013
    Beiträge
    41
    Yo, so gesehen hast du natürlich recht. Allerdings ist das Anlegen des Ordners m.E. das kleinste Problem, das könnte man ja auch durch das Backup-Script erledigen lassen, falls er noch nicht existiert.

    Ein Backup vom htdocs-Ordner per Script über die iFrame-API erstellen zu lassen, dürfte keine große Schwierigkeit darstellen.

    Woran es bei mir derzeit noch scheitert, ist das Backup der Datenbanken. Welche Datenbanken zu einem bestimmten Kunden bzw. Vertrag gehören, lässt sich derzeit, soweit es verstanden habe, nicht über die API herausfinden. Das Backup-Script, welches per iFrame-API geladen wird, muss jedoch zwingend wissen, für welche Datenbanken der jeweils eingeloggte Benutzer Backups machen darf.

    Jemand eine Idee dazu?

  3. #13
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    22.10.2011
    Beiträge
    132
    Man müsste sehen ob die db namen der user in der db gespeichert werden falls LC mit mysql konfiguriert ist,diese auslesen und an ein script übergeben.

  4. #14
    Benutzer
    Registriert seit
    24.02.2013
    Beiträge
    41
    In der Datenbank wird das sicherlich irgendwo gespeichert sein. Allerdings möchte ich es wenn auch nur irgendwie möglich vermeiden in der DB von LiveConfig rumzusuchen und mich auf die Funktionen der API beschränken.

  5. #15
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    10.05.2013
    Beiträge
    151
    Hallo,

    hat jemand vielleicht schon eine brauchbare Lösung gefunden, wie man die Backups den Usern zuordnen kann?
    Ich hab das derzeit so, das von allen DB´s und "web´s" täglich Backup´s auf einer dritte Platte angefertigt werden.
    Nun müsste man diese Backup´s "nur" noch den Usern zuweisen bzw. in die jeweiligen Account´s kopieren und dann eben den Downloadlink dazu einpflegen.

  6. #16
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    22.10.2011
    Beiträge
    132
    Man müsste versuchen, ein luascript zu integrieren welches backups macht, und diese den usern zuweisst nur wie weiß ich auch noch nicht so ganz wie.
    Über custom.lua ordner backup erstellen ist denkemal kein Problem dan backups machen ob das aber über lua geht weiß ich nicht müßte man den Herrn Keppler mal Fragen zumindestens wäre so ne funktion geil je schneller desto besser

  7. #17
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    10.05.2013
    Beiträge
    151
    Also nachdem ich mir jetzt mal alles genauer angeschaut habe (ich will nicht auch noch lua lernen) - habe ich mal einen Lösungsansatz gefunden.
    Allerdings läuft der über die Abfrage der LC Datenbank. Ne andere Möglichkeit, die "web´s" den Usern zuzuordnen, hab ich noch nicht gefunden. Mit einem kleinen Script könnte man die Vertrag´s ID und somit das Home-Verzeichnis der User auslesen, davon ein Backup als tar.gz anfertigen lassen (oder auch die bereits vorhandenen Backup´s nur in ein entsprechendes, vom User erreichbares Verzeichnis) kopieren, einen symbolischen Link dazu generieren lassen und fertig ist die Laube.
    Soweit die Theorie - am praktischen arbeite ich noch, bin aber schon ein ganzes Stück weiter.

  8. #18
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    14.05.2013
    Beiträge
    21
    @Sven_67: Möchtest Du mit der Allgemeinheit diesen Script dann teilen? Das wäre spitze

  9. #19
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    10.05.2013
    Beiträge
    151
    @Screeny : Das habe ich vor, wenn es soweit ist.

    Momentan bin ich so weit, das die Systemdateien in einem frei festlegbarem Verzeichnis gesichert werden (hierbei kann man auch festlegen, welche Verzeichnisse gesichert werden sollen).
    Derzeit bin ich dabei, auch die Homeverzeichnisse der User als auch die zugehörigen Datenbanken mittels PerlScript festzulegen und diese dann ebenfalls sichern zu lassen.
    Da ich aber kein gelernter Informatiker bin, dauert das halt bissle.

  10. #20
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    10.05.2013
    Beiträge
    151
    Also, aktueller Stand der Backuplösung von mir:
    Zuerst kurz der Hinweis - ich arbeite ausschliesslich auf Debian (derzeit 6.07) und nutze LC in Verbindung mit MYSQL wegen der deutlich besseren Performance.

    Die Backuplösung besteht aus einer kleinen Änderung der Datenbank von LC sowie einer backup.conf, einem Perl Script sowie 4 Shell Scripten.
    Außerdem müssen die Daemontools (aptitude install daemontools) installiert sein.

    Per crontab legt das PerlScript Backup´s der Datenbanken an - in einem Verzeichnis "mysqldumps" im Home der User.
    Desweiteren werden die Homeverzeichnisse der User in einem festlegbaren Verzeichnis (z.Bsp. /var/backup´s) /user/web1/ ....../web2/ .....etc. als backup.tar.gz gesichert und per Hardlink im Home der User bereit gestellt.
    Außerdem werden, ebenfalls festlegbare Systemverzeichnisse, im angegebenen Ordner (hier /var/backups) /system/ gesichert.
    Mit dabei auch Dump´s der Datenbanken von LC und mysql - und ich habe das /etc/ Verzeichnis mal mit drin.

    Die Änderung der LC Datenbank bringt keinerlei Nachteile zur Funktion von LC - alles läuft weiterhin fehlerfrei und reibungslos - war aber nötig, um die Home´s und die DB´s den Usern zuordnen zu können.
    Mag sein, dass das mittels LUA einfacher und besser geht - aber ich geh lieber auf Nummer sicher - denn wer weiß, wann die Backuplösung vom LC implementiert wird.

    Ich werde meine diese Nacht im produktiven Einsatz testen - heute nachmittag hat es auch fehlerfrei funktioniert - und wenn Interesse besteht, kann ich das Ganze auch noch dokumentieren und bereit stellen.
    Geändert von Sven_67 (28.05.2013 um 22:12 Uhr)

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •