Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    06.11.2013
    Beiträge
    484

    Ausrufezeichen Kunde kann nicht gelöscht werden, wohl Fehler in der Datenbank

    Fehlermeldung: "Um diesen Kunden zu löschen müssen Sie erst alle ihm zugeordneten Verträge löschen."

    Den Trick mit der 1 durch eine 0 zuersetzen in der Datenbank (HC_DELETED) habe ich bereits erfolglos probiert.

    Gelöscht werden sollte der Kunde "web30".

    Log:

    Code:
    [2022/05/17 08:05:46.210457] [14369|14375] Deleting subscription 'web30' (all objects deleted successfully)
    [2022/05/17 08:05:46.215358] [14369|14378] ERROR: Releasing db connection, but still have open statements
    [2022/05/17 08:05:46.215399] [14369|14378]        aborting SQL: 'UPDATE RRD_TRAFFIC SET RRD_VALUE1= ?1, RRD_VALUE2= ?2, RRD_VALUE3= ?3, RRD_TIMESTAMP= ?4 WHERE ( ( RRD_ARCHIVEID = ?5 ) AND ( RRD_SLOTID = ?6 ) )'
    [2022/05/17 08:05:46.215416] [14369|14378]        aborting SQL: 'SELECT RRA_ID, RRA_STEP, RRA_SIZE, RRA_SLOTPOS, RRA_LASTTS, RRA_VALUE1, RRD_VALUE1, RRA_VALUE2, RRD_VALUE2, RRA_VALUE3, RRD_VALUE3, RRD_SLOTID, RRD_TIMESTAMP FROM RRA_TRAFFIC LEFT JOIN RRD_TRAFFIC ON ( ( RRA_ID = RRD_ARCHIVEID ) AND ( RRA_SLOTPOS = RRD_SLOTID ) ) WHERE ( ( RRA_CONTRACTID = ?1 ) AND ( RRA_LEVEL = 0 ) ) ORDER BY RRA_ID ASC'
    [2022/05/17 08:05:46.215469] [14369|14378] ERROR: Releasing db connection, but still have running transaction (-> forcing ROLLBACK)
    [2022/05/17 08:05:46.215529] [14369|14378] Database exception: database disk image is malformed (SQL: UPDATE RRD_TRAFFIC SET RRD_VALUE1= ?1, RRD_VALUE2= ?2, RRD_VALUE3= ?3, RRD_TIMESTAMP= ?4 WHERE ( ( RRD_ARCHIVEID = ?5 ) AND ( RRD_SLOTID = ?6 ) ))
    [2022/05/17 08:05:46.230233] [14369|14377] ERROR: Releasing db connection, but still have open statements
    [2022/05/17 08:05:46.230237] [14369|14377]        aborting SQL: 'DELETE FROM RRD_TRAFFIC WHERE ( RRD_ARCHIVEID = ?1 )'
    [2022/05/17 08:05:46.230239] [14369|14377]        aborting SQL: 'SELECT RRA_ID FROM RRA_TRAFFIC WHERE ( RRA_CONTRACTID = ?1 )'
    [2022/05/17 08:05:46.230241] [14369|14377]        aborting SQL: 'SELECT HOSTINGCONTRACTS.*, HP_MAXCUSTOMERS, HP_PERMISSIONGROUPID, AC_ID, AC_SERVERID, AC_LOGIN, AC_STATUS FROM HOSTINGCONTRACTS LEFT JOIN HOSTINGPLANS ON ( HC_PLANID = HP_ID ) LEFT JOIN ACCOUNTS ON ( ( HC_ID = AC_CONTRACTID ) AND ( AC_TYPE = 0 ) ) WHERE ( HC_ID = ?1 )'
    [2022/05/17 08:05:46.230244] [14369|14377] ERROR: Releasing db connection, but still have running transaction (-> forcing ROLLBACK)
    [2022/05/17 08:05:46.230288] [14369|14377] Database exception: database disk image is malformed (SQL: DELETE FROM RRD_TRAFFIC WHERE ( RRD_ARCHIVEID = ?1 ))
    [2022/05/17 08:06:30.184828] [14370|14372] Can't get group quota for 'web30' (path '/var/www/web30'): Unknown group
    /var/mail/web30... wurde entfernt
    /var/www/web30... wurde entfernt
    /var/lib/mysql/web30... wurde entfernt.

    Es liegt hier wohl ein Fehler in der Datenbank vor.

    Da ich nur "Bahnhof" verstehe, frage ich an, wie lässt sich der Kunde spurlos vom Server entfernen?

  2. #2
    LiveConfig-Team Avatar von kk
    Registriert seit
    10.12.2010
    Beiträge
    3.651
    Zitat Zitat von weltmeister Beitrag anzeigen
    Da ich nur "Bahnhof" verstehe, frage ich an, wie lässt sich der Kunde spurlos vom Server entfernen?
    Zuerst einmal muss die Datenbank repariert werden - das ist nämlich der Grund warum es kracht ("Database exception: database disk image is malformed"). Wir haben hierfür einen Artikel in der Wissensdatenbank bereitgestellt:

    https://www.liveconfig.com/de/kb/sqlite-reparieren/

    Wenn die LiveConfig-Datenbank erfolgreich repariert wurde, setzen Sie noch einmal das Feld "HC_DELETED" auf "0" und löschen den Kunden dann erneut. Danach sollte das eigentlich klappen.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    06.11.2013
    Beiträge
    484
    Problem behoben, vielen Dank!

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •