Hallo,

weil uns schon erste Anfragen zu dem Thema erreich haben, möchte ich kurz ein paar Worte dazu schreiben.

Als Softwareentwickler haben wir es unter den aktuellen Umständen ja relativ einfach, da wir problemlos im Home Office arbeiten können. Manche Mitarbeiter arbeiteten bisher schon regelmäßig von zu Hause aus, andere nur vereinzelt.
Gestern haben wir noch mal unsere eigene Infrastruktur dahingehend optimiert, so dass ab sofort alle Mitarbeiter vom Home Office aus arbeiten. Somit muss nur noch für Buchhaltung und Post ab und zu mal jemand kurz ins Büro kommen, und das geht auch einzeln.

Faktisch ist das Büro also ab sofort nicht mehr durchgehend besetzt. Unsere Erreichbarkeit per E-Mail ist aber unverändert, und telefonisch sind wir auch fast normal erreichbar (dank SIP und VPN). Bitte habt aber Verständnis, wenn im Hintergrund mal Kinder zu hören sind. ;-)
Die Bearbeitung von Post und buchhalterischen Anfragen wird teilweise etwas länger brauchen. Alles andere sollte nun wieder im weitesten Sinne "normal" laufen.
Die Geschäftszeiten bleiben unverändert (09-17 Uhr).

Viele Grüße & bleibt gesund!

-Klaus Keppler