Startseite » Forum » LiveConfig-Foren (deutsch) » Feedback und Vorschläge » Funktionsvorschlag: CSV-Export für die Zertifikatstabelle
Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    03.05.2019
    Beiträge
    1

    Funktionsvorschlag: CSV-Export für die Zertifikatstabelle

    Hallo wertes LiveConfig-Team!

    Erst einmal vielen Dank fuer LiveConfig. Wie euch ja bekannt ist, arbeite ich seit diesem Jahr intensiv mit LiveConfig fuer verschiedene Kunden und bin immer wieder von Intuitive Bedienung der Oberflaeche aeusserst angetan. Einmal richtig eingearbeitet, findet man auch schnell und effizient Funktionen, die man auch selten braucht. Somit kann ich Kundenanfragen schnell und effizient auch am Telefon nebenher loesen, auch wenn sie sich herausfordernd oder aussergewoehnlich individuell gestalten.

    tl;dr; LiveConfig rockt die UI/UX-Show fett

    Apropos Funktionen in Sachen UI/UX: Unlaengst bin ich ueber unsere verschiedenen LC-Instanzen gegangen und musste mir fuer das monitoring/maintainen unserer SSL-Zertifikate Listen selbiger zusammenstellen. Dazu bin ich klassisch per Cut'n'Paste ueber die Tabellen gegangen. An der Stelle wuerde ich als Feature vorschlagen, (um solche Arbeiten zu erleichtern) einen CSV-Export rechts-unten an der Tabelle der SSL-Zertifikate zu verankern.
    Ich koennte mir vorstellen, dass ich nicht der einzige Sysadmin bin, der sowas zur Inventarisierung der SSL-Zertifikate gebrauchen koennte. Wuerd mich freuen, eine Rueckmeldung dafuer zu erhalten.

    Viele Gruesse aus Rosenheim

    DrRetro
    Geändert von DrRetro (18.12.2019 um 14:05 Uhr)

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    07.04.2011
    Beiträge
    729
    Hallo,

    obgleich ich vermute, dass der CSV-Export kein großer Aufwand wäre, einige Anmerkungen:

    - wir buchen die SSL-Zertifikate alle bei einem Anbieter. Dort gibt es bereits einen Export, der dann auch server-übergreifend funktioniert (da unabhängig vom tatsächlichen Server).
    - das konkrete Ablaufdatum ist für mich irrelevant: entweder, es wird über Let's Encrypt automatisch verwaltet, dann ist es komplett irrelevant. Oder es kommen automatische Erinnerungen, dass ein Renew fällig ist. Kommt von LiveConfig oder dem Zertifikats-Lieferanten automatisch.
    - Monitoring, ob ein Zertifikat valide ist, geht IMHO am einfachsten entweder direkt über HTTPS (openssl s_client...), oder über die CRT-Dateien, die in der /etc/apache2/sites-enabled hinterlegt sind. Das überwacht dann das Monitoring auch automatisch, ohne CSV-Export.

    Eventuell kann so die Zeit, bis der CSV-Export existiert, überbrückt werden.

  3. #3
    LiveConfig-Team Avatar von kk
    Registriert seit
    10.12.2010
    Beiträge
    3.362
    Wenn's doch nur immer solche kleinen Wünsche wären... :-D

    Der CSV-Export ist letztendlich nur eine Sache von ca. 30 Minuten (der technische Unterbau dafür ist ja komplett vorhanden, wir müssen nur die Datenaggregierung ein wenig dafür anpassen).
    Ist also vermutlich im nächsten Update (v2.9.2) bereits vorhanden.

  4. #4
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    21.12.2019
    Beiträge
    1
    Hallo,

    bitte den CSV-Export auch beim Bericht "Kunden-Domains" einbauen.
    Ist ein oft verlangter Wunsch bei den Reselleren und auch hausintern!

    Vielen Dank!

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •