Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    29.11.2012
    Beiträge
    252

    Fehler bei SSL Zertifikatserstellung

    Hallo,
    wenn ich ein neues Lets' Encrypt Zertifikat erstelle, muss ich, wenn ich die automatische Weiterleitung von vorn herein erzwingen möchte, auf manuelle Verwaltung klicken und dann unten bei Weiterleitung von HTTP auf HTTPS konfigurieren einen Haken setzen.

    Dann kommt beim speichern folgende Fehlermeldung.

    Fehler beim Lesen des Schlüssels: error:0909006C:PEM routines:get_name:no start line

    Kann man das nicht so einstellen, dass bei automatischer Verwaltung der Haken bei Weiterleitung von HTTP auf HTTPS konfigurieren bereits gesetzt ist und die Weiterleitung von http auf https automatisch erzwungen wird.

    Jetzt muss bei automatischer Verwaltung die Domain extra nochmal aufgerufen werden, damit man dann bei der Standard Einstellung den Haken bei Verschlüsselung erzwingen (automatische Weiterleitung auf https://) setzen kann.

    Ich nutze Debian 10 mit der neusten Liveconfig Version.

  2. #2
    LiveConfig-Team Avatar von kk
    Registriert seit
    10.12.2010
    Beiträge
    3.526
    Das wird mit der nächsten Version (2.9.0) korrigiert - da gibt es dann auch bei den automatisch verwalteten SSL-Zertifikaten (wieder) die Checkboxen, um HTTPS automatisch zu konfigurieren.

    Viele Grüße

    -Klaus Keppler

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •