Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14
  1. #1
    Benutzer
    Registriert seit
    05.09.2013
    Beiträge
    97

    Debian 10 Upgrade?

    Hey,

    gibt es bekannte Probleme oder etwas worauf man achten sollte wenn man von Debian 9.9 auf Debian 10 Upgraden möchte?

    Wird ja dann doch langsam mal Zeit da manche Standart Pakete ja dann doch etwas veraltet sind. (Standart PHP7.0 und MariaDB 10.1 usw)

    Wäre ja mal cool wenn langsam mal ein Backup oder Transfersystem kommt das man auch Kunden einzeln oder das komplette System auf einen neuen Server schieben könnte mit allem drum und dran.

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    06.11.2012
    Beiträge
    171
    Hi,

    es kann vorkommen, dass Du die mariadb und den proftpd nochmal nachinstallieren musst. Warum haben wir aber noch nicht herausgefunden. Ansonsten kein Problem...

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    06.11.2013
    Beiträge
    319
    Gibt es dafür auch eine offizielle Anleitung oder Hinweise ähnlich wie für Deb. 8 ---> 9? (https://www.liveconfig.com/wiki/de/upgrade/debian)

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    06.11.2012
    Beiträge
    171
    Hi

    Ersetze in der Anleitung stretch durch buster und alles ist fein ;-)

    Gruß Ralf

  5. #5
    LiveConfig-Team Avatar von kk
    Registriert seit
    10.12.2010
    Beiträge
    3.268
    Wir werden voraussichtlich in der ersten Septemberwoche (ab 02.09.) diverse Server von Debian 9 auf 10 aktualisieren und eventuelle Stolpersteine dokumentieren.
    Aufgrund unserer bisherigen Erfahrungen auf Testsystemen ist aber nicht mit großen Überraschungen zu rechnen.

    Viele Grüße

    -Klaus Keppler

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    07.04.2011
    Beiträge
    694
    Zitat Zitat von kk Beitrag anzeigen
    Aufgrund unserer bisherigen Erfahrungen auf Testsystemen ist aber nicht mit großen Überraschungen zu rechnen.
    Das Upgrade an sich läuft absolut problemlos, war aber schon seit Jessie so.

    MariaDB 10.3 hält dafür genügend Überraschungen bereit.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    15.02.2016
    Beiträge
    280
    Zitat Zitat von https://www.heise.de/ct/artikel/Debian-10-mit-Secure-Boot-und-Apparmor-4462999.html
    Ein paar durchaus verbreitete Pakete haben es nicht in Debian 10 geschafft: Das Datenbankwerkzeug phpmyadmin fehlt, weil sich nicht rechtzeitig ein aktiver Betreuer für das Paket fand.
    . .
    Das Gras wächst nicht schneller wenn man daran zieht.

    Bitte keine unnötigen Vollzitate. "Antworten" genügt meistens!

  8. #8
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    07.04.2011
    Beiträge
    694
    Wir haben PHPMyAdmin zentral installiert, unabhägngig von irgendwelchen Debian-Paketen.

  9. #9
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    07.05.2018
    Beiträge
    1
    Zitat Zitat von antondollmaier Beitrag anzeigen
    Das Upgrade an sich läuft absolut problemlos, war aber schon seit Jessie so.

    MariaDB 10.3 hält dafür genügend Überraschungen bereit.
    ou.. welche denn?
    Gruß
    Stefan

  10. #10
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    07.04.2011
    Beiträge
    694
    Zitat Zitat von shneedo Beitrag anzeigen
    ou.. welche denn?
    Meine Kristallkugel, die auch Google bedienen kann, spuckt folgendes aus:

    https://forge.typo3.org/issues/81341

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •