Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1
    Benutzer
    Registriert seit
    30.12.2017
    Beiträge
    46

    SpamAssassin Liste von Heinlein Support

    Servus,

    Heinlein Support ist der Betreiber von Mailbox.org und stellt seine SpamAssassin Liste für die freie Nutzung zur Verfügung. Da Mailbox.org viele Nutzer hat, ist die Liste sehr gute gepflegt und hat eine hohe Erkennungsrate.
    Um diese zu nutzen einfach unter:

    Code:
    /etc/cron.daily
    Ein Script mit dem Name spamUpdate.sh anlegen.
    Folgenden Inhalt rein machen:

    Code:
    #!/bin/bash
    
    sa-update --nogpg --channel spamassassin.heinlein-support.de
    sa-update --channel updates.spamassassin.org
    Dann das ganze Ausführbar machen:

    Code:
    chmod ugo+x spamUpdate.sh
    Und einmal kurz ausführen:

    Code:
    ./spamUpdate.sh
    Jetzt werden täglich die neuen Listen geholt und in SpamAssassin integriert.

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    07.08.2012
    Beiträge
    204
    Kenne ich zwar schon, aber sowas verdient ein Dankeschön! Danke für die Mühe, das hier zu dokumentieren.

  3. #3
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    02.07.2016
    Beiträge
    20
    Vielen Dank für die Dokumentation!
    Die Regeln von Heinlein sind klasse

  4. #4
    Benutzer
    Registriert seit
    11.10.2013
    Beiträge
    79
    Vielen Dank für den Hinweis.

    Gleich noch eine Frage dazu. in der etc/cron.daily/spamassassin (Debian Stretch) ist wohl standardmäßig Cron=0 gesetzt.

    Sollte das nicht aktiviert werden?

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    02.04.2012
    Beiträge
    640
    Zitat Zitat von bravesurfer Beitrag anzeigen
    Gleich noch eine Frage dazu. in der etc/cron.daily/spamassassin (Debian Stretch) ist wohl standardmäßig Cron=0 gesetzt.

    Sollte das nicht aktiviert werden?
    In der Datei ändert man nichts, wenn dann in /etc/default/spamassassin
    ... und nun rate mal, was dort drin steht ;-)
    zumindest bei uns steht dort ein CRON=1

  6. #6
    Benutzer
    Registriert seit
    11.10.2013
    Beiträge
    79
    Danke für den Hinweis, bei mir stand allerdings auch in der /etc/default/spamassassin ein Cron=0

  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    06.11.2013
    Beiträge
    346
    Bei Nutzung dieser Liste erhalte ich täglich eine Mail mit folgendem Inhalt:

    Cron <root@server> test -x /usr/sbin/anacron || ( cd / && run-parts --report /etc/cron.daily )

    /etc/cron.daily/spamassassin:
    Wide character in print at /usr/bin/sa-compile line 433, <$fh> line 2428.
    Wide character in print at /usr/bin/sa-compile line 433, <$fh> line 2810.
    Jat jemand eine Idee?

  8. #8
    Benutzer
    Registriert seit
    05.02.2013
    Beiträge
    39
    Habe das gleiche Problem. Jedoch nicht jeden Tag sondern nur ab und zu.

    etc/cron.daily/spamassassin:
    Wide character in print at /usr/bin/sa-compile line 433, <$fh> line 2438.
    Wide character in print at /usr/bin/sa-compile line 433, <$fh> line 2829.
    Würde mich freuen wenn einer eine Idee hätte an was das liegen kann.

  9. #9
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    22.01.2020
    Beiträge
    1
    Hallo Jim,

    Ursächlich sind die Heinlein-Regeln, da diese auch UTF-8-Zeichen in einigen der Regeln nutzen. SpamAssassin in der Vers. 3.4.2 ist jedoch noch nicht vollständig UTF-8-kompatibel, das wird wohl erst in Vers. 4. der Fall. Es handelt sich hierbei um eine Warnung, beim Kompilieren von UTF-8-Regeln können die UTF-8-Zeichen nicht korrekt in die zu kompilierende Datei geschrieben werden. Wer nicht mit der Warnung leben möchte, findet eine ausführliche Beschreibung samt Patch für /usr/bin/sa-compile unter [1].

    [1] http://blog.schappy.de/archive/2020/...pile-line-433/

    Viele Grüße

    SCHAPPY

  10. #10
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    06.11.2013
    Beiträge
    346
    Vielen Dank, das werden wir gleich einmal testen.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •