Seite 4 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 58
  1. #31
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    17.02.2011
    Beiträge
    500
    Kannst du doch jederzeit einrichten und als Whitelist in Liveconfig eintragen. Liveconfig bietet das doch schon.

  2. #32
    Benutzer
    Registriert seit
    27.10.2012
    Beiträge
    61
    Hi, ja ist möglich, aber Whitelist = Whitelist, sprich, es muss durchkommen, was in ihr drin steht. Sonst wäre es ja keine Whitelist.
    Kann man denn in spamassasing eigene DNSBL Server eintragen, damit man die in lc deaktiveiren kann, damit die Whitelist im LC funzt?

  3. #33
    Benutzer
    Registriert seit
    24.04.2019
    Beiträge
    50
    Wird es in der 2.8 den SOAP Befehl "HostingSubdomainDelete" geben? Würde für das folgende Szenario benötigt:

    https://www.liveconfig.com/de/forum/...bdomain-Update

  4. #34
    Benutzer
    Registriert seit
    27.10.2012
    Beiträge
    61
    Hallo, kann man in der neuen Version die FCrDNS Prüfung aktivieren?
    smtpd_client_restrictions = reject_unknown_client
    Habs aktuell mit lua gelöst.
    Geändert von informant (03.07.2019 um 07:44 Uhr)

  5. #35
    Benutzer
    Registriert seit
    02.12.2014
    Beiträge
    53
    Wie ist der aktuelle Stand? Der Termin für die versprochene nächste Preview ist ja nun doch schon ein paar Tage her (Das nächste Preview-Release ist für kommenden Dienstag, 02.07.2019 geplant.).
    Welche "Showstopper" sind noch offen?

  6. #36
    Benutzer
    Registriert seit
    27.10.2012
    Beiträge
    61
    @sTeaLth, ich glaube Backup in Multiserver ins gui bringen fehlt noch. Das soltle in der 2.8 noch drin sein meines wissens nach mit Cronjob Funktion usw.

  7. #37
    Benutzer
    Registriert seit
    24.04.2019
    Beiträge
    50
    Zitat Zitat von kk Beitrag anzeigen
    Let's Encrypt wird nun über die ACMEv2-API (RFC8555) angesprochen. Längerfristig sollen damit auch WildCard-Zertifikate möglich sein.
    Verstehe ich das richtig, das mit v2.8.0 also noch nicht die WildCard-Zertifikate kommen werden?

  8. #38
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    15.02.2016
    Beiträge
    307
    So verstehe ich das.

    "Backup-Service (lcbackup) noch nicht in GUI integriert
    Das nächste Preview-Release ist für kommenden Donnerstag, 11.07.2019 geplant."

    Wenn sich stable wegen Backup und ein paar "Kleinigkeiten" in GUI verzögert bitte ich um Release gefolgt von baldigem Update.
    Das Gras wächst nicht schneller wenn man daran zieht.

    Bitte keine unnötigen Vollzitate. "Antworten" genügt meistens!

  9. #39
    Benutzer
    Registriert seit
    25.03.2014
    Beiträge
    59
    Zitat Zitat von BMK-Media Beitrag anzeigen
    Verstehe ich das richtig, das mit v2.8.0 also noch nicht die WildCard-Zertifikate kommen werden?
    OT: Wo genau ist der Vorteil von WC-Certs, wenn LC das eh automatisiert managed für jede Domain?

  10. #40
    LiveConfig-Team Avatar von kk
    Registriert seit
    10.12.2010
    Beiträge
    3.406
    Zitat Zitat von lebenszeit Beitrag anzeigen
    Wenn sich stable wegen Backup und ein paar "Kleinigkeiten" in GUI verzögert bitte ich um Release gefolgt von baldigem Update.
    Wir haben aktuell das Problem, dass ein Kunde (wohl unbeabsichtigt) eine sehr frühe Preview-Version produktiv eingespielt hat und dem nun tausende Let's-Encrypt-Zertifikate um die Ohren geflogen sind.
    (eine gefährliche Mischung aus "selber in die Datenbank eingegriffen" und "nö, ich sehe im Log nichts auffälliges").
    (der Eingriff in die Datenbank hatte >50.000 SSL-Aufträge generiert, der Account ist in's Rate-Limit gerasselt, und wir arbeiten mit dem Kunden derzeit an einer Lösung)

    Ja, das war ganz klar die Schuld des betroffenen Kunden, aber wir möchten den nunmal auch nicht im Regen stehen lassen. Zudem "nutzen" wir diese recht extremen SSL-Probleme nun dafür, LiveConfig in solchen Fällen etwas robuster zu machen (Beispiel: wenn DNS-TTL auf 1sec steht, wiederholt LiveConfig tatsächlich alle 1sec den DNS-Check vor einem SSL-Auftrag - das wurde nun aus konkretem Anlass auf eine Mindestwartezeit von 5min geändert).

    Lange Rede, kurzer Sinn: wir feilen aktuell noch am letzten SSL-Dialog (SSL für bestehende Subdomains aktivieren), dann gibt's ein Update der Preview welches wir dann auf "unseren" ersten Produktivservern einspielen um in den Praxistest zu gehen. Backup-Integration läuft parallel dazu weiter, ist aber kein Showstopper mehr.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •