Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    Benutzer
    Registriert seit
    30.12.2017
    Beiträge
    46

    Blacklist Empfehlung

    Hallo,

    ich wollte euch nur mal die Spamcop Blacklist vorstellen:

    bl.spamcop.net

    Diese ist sehr gut gepflegt. Die Liste gibt es seit 1998 und wird von Cisco geführt. Wenn man den E-Mailclient Claws-Mail nutzt, gibt es ein Plugin um Spam auch zu melden.

    Lieben Gruß

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    209
    Hallo zusammen
    Danke für den Tipp, was habt ihr den alles für Blacklists in betrieb?

    Aktuell haben wir folgendes drin:
    ix.dnsbl.manitu.net
    zen.spamhaus.org

    Grüsse
    ManDal

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    06.04.2012
    Beiträge
    443
    Hier ist
    sbl-xbl.spamhaus.org
    ix.dnsbl.manitu.net
    im Einsatz

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    07.04.2011
    Beiträge
    745
    Zu Spamhaus:

    zen.spamhaus.org

    ZEN is the combination of all Spamhaus IP-based DNSBLs into one single powerful and comprehensive blocklist to make querying faster and simpler. It contains the SBL, SBLCSS, XBL and PBL blocklists.
    zen.spamhaus.org dürfte damit reichen.

  5. #5
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    02.07.2016
    Beiträge
    20
    Hallo zusammen

    Hier eine Liste der von mir genutzten Blacklists:
    ix.dnsbl.manitu.net
    mail.de.bl.blocklist.de
    bl.spamcop.net
    cbl.abuseat.org
    combined.rbl.msrbl.net
    bad.psky.me
    zen.spamhaus.org
    b.barracudacentral.org
    dnsbl.cobion.com
    rbl.realtimeblacklist.com

  6. #6
    Benutzer
    Registriert seit
    11.10.2013
    Beiträge
    82
    Hallo,

    ich nutze

    zen.spamhaus.org
    ix.dnsbl.manitu.net
    bl.spamcop.net

  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    02.04.2012
    Beiträge
    640
    Die fleißigen Nutzer von spamhaus hier haben bestimmt alle eine Lizenz dafür bezahlt?
    Ich tippe auf "nein, das wusste ich nicht" oder "nein, mir doch egal" ...

  8. #8
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    06.11.2013
    Beiträge
    346
    Trotz der Spamlisten kommt sehr viel Müll durch. Es fehlen weitere globale Sperrmöglichkeiten für z.B. IPs oder bestimmte Mailadressen. Wird es diese Möglichkeit in Zukunft geben?

  9. #9
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    15.02.2016
    Beiträge
    307
    @Webdesign Kronberg: cbl.abuseat.org ist in zen.spamhaus.org enthalten und daher nicht separat nötig!

    "ZEN is the combination of all Spamhaus IP-based DNSBLs into one single powerful and comprehensive blocklist to make querying faster and simpler. It contains the SBL, SBLCSS, XBL and PBL blocklists." Quelle: https://www.spamhaus.org/zen/
    Das Gras wächst nicht schneller wenn man daran zieht.

    Bitte keine unnötigen Vollzitate. "Antworten" genügt meistens!

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •