Startseite » Forum » LiveConfig-Foren (deutsch) » Feedback und Vorschläge » Automatisches Backup auf Externen Backup Space
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 21
  1. #11
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    28.01.2020
    Ort
    Osnabrück
    Beiträge
    4
    Nun die Funktion des Backups in Confixx war aber auch eine absolute Katastrophe. Wenn ich mich da an so manche Kunden denke die selbst mit eigenen Maschinen und wirklich großen Onlineshops mal versucht haben ein Backup durchzuführen hatte sich zum Teil sogar die ganze Maschine aufgehangen oder wurde einfach unvollständig beendet.

    Ich würde mich auch auf keinen Fall nur auf ein Backup verlassen, den ein Backup ist kein Backup mich wundert es nur das hier bisher noch selbst keiner auf die Idee gekommen ist etwas in der Richtung zu schreiben. kk hatte diesbezüglich auch schon gesagt was genau alles gesichert werden müsste. Schwierig würde ich hier nur finden die Maschine bei den Backups nicht voll auszulasten, so das die eigentlichen Besucher (auch die Nachtschwärmer) nicht beeinträchtigt werden. Wobei natürlich eine Integration in Liveconfig schon schön wäre.

  2. #12
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    27.12.2013
    Ort
    Emsdetten
    Beiträge
    105
    Die Funktion für Backups/Externe Backups wäre schon sehr geil...
    Derzeit sichere ich über nen Script täglich die MySQL Datenbanken sowie den Gesamten Webspace auf meiner Synology... ich würde aber künftig auswählen wollen oder den Kunden die möglichkeit geben ihr Backup selber auf diverse Systeme speichern zu können (Sei es ne FritzBox mit nem USB Stick o.ä)

    Das wäre ne Funktion die derzeit keiner hat... dass kunden ihr Backup auf dem Server zum Download oder aber als Extern einrichten können.
    Mit freundlichen Grüßen

    Christoph Herthel
    Am Perrediek 53
    48282 Emsdetten

    Tel.: +49(0)2572/ 609 772 2
    Fax.: +49(0)2572/ 609 820 7
    Mobil: +49(0)176/ 45 9898 33
    E-Mail: me@hchristo.de
    Homepage: www.hchristo.de

  3. #13
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    28.01.2020
    Ort
    Osnabrück
    Beiträge
    4
    Eine Funktion die derzeit keiner hat? Meinst du bezogen auf LiveConfig oder allgemein? KeyHelp bietet genau so eine Funktion bereits an und ich habe mir so etwas für LiveConfig auch geschrieben (über iFrame eingebunden).

  4. #14
    LiveConfig-Team Avatar von kk
    Registriert seit
    10.12.2010
    Beiträge
    3.362
    Vorab schon mal ein paar Worte zu unserem System:
    das Backup wird durch einen separaten Prozess durchgeführt (lcbackupd). Die einzelnen Backupjobs laufen in separaten Threads - die Anzahl der gleichzeitigen Threads ist konfigurierbar (kann man also dann je nach Serverleistung/-Last anpassen).
    Ebenso ist frei konfigurierbar, zu welchen Zeiten welche Backups erzeugt werden - so kann man z.B. einmal täglich ein Vollbackup erstellen, und alle vier Stunden die Datenbanken sichern usw.
    Damit Kunden den Server nicht "abschießen", ist ebenfalls konfigurierbar, ob Kunden ggf eine gewisse Zeit abwarten müssen bis sie ein neues Backup anstoßen können (um nicht alle zwei Minuten ein Backup zu erstellen ;-)
    Last but noch least ist die Anzahl der vorgehaltenen Backups ebenfalls frei konfigurierbar - sowohl der vom System erstellten (automatischen) Backups, als auch der vom Kunden erzeugten.

    Wenn alles glatt geht gibt's einen ersten Ausblick bereits mit dem kommenden Update v2.9.2.

    Viele Grüße

    -Klaus Keppler

  5. #15
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    27.12.2013
    Ort
    Emsdetten
    Beiträge
    105
    Zitat Zitat von kk Beitrag anzeigen
    Vorab schon mal ein paar Worte zu unserem System:
    das Backup wird durch einen separaten Prozess durchgeführt (lcbackupd). Die einzelnen Backupjobs laufen in separaten Threads - die Anzahl der gleichzeitigen Threads ist konfigurierbar (kann man also dann je nach Serverleistung/-Last anpassen).
    Ebenso ist frei konfigurierbar, zu welchen Zeiten welche Backups erzeugt werden - so kann man z.B. einmal täglich ein Vollbackup erstellen, und alle vier Stunden die Datenbanken sichern usw.
    Damit Kunden den Server nicht "abschießen", ist ebenfalls konfigurierbar, ob Kunden ggf eine gewisse Zeit abwarten müssen bis sie ein neues Backup anstoßen können (um nicht alle zwei Minuten ein Backup zu erstellen ;-)
    Last but noch least ist die Anzahl der vorgehaltenen Backups ebenfalls frei konfigurierbar - sowohl der vom System erstellten (automatischen) Backups, als auch der vom Kunden erzeugten.

    Wenn alles glatt geht gibt's einen ersten Ausblick bereits mit dem kommenden Update v2.9.2.

    Viele Grüße

    -Klaus Keppler
    lcbackup ist bereits Implementiert? Wenn ja wo finde ich die Config dafür? Und wie sind die Parameter... gibt es bereits ne anleitung?
    Mit freundlichen Grüßen

    Christoph Herthel
    Am Perrediek 53
    48282 Emsdetten

    Tel.: +49(0)2572/ 609 772 2
    Fax.: +49(0)2572/ 609 820 7
    Mobil: +49(0)176/ 45 9898 33
    E-Mail: me@hchristo.de
    Homepage: www.hchristo.de

  6. #16
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    28.01.2020
    Ort
    Osnabrück
    Beiträge
    4
    Absolut genial! Selbst im aktuellen Plesk kann es dazu kommen das Kunden den Server abschießen, gerade bei kleinen Systemen / Servern und entsprechend großen Installationen. Lieber etwas länger warten und was vernünftiges bekommen als kurz zu warten und 1000 halbe Sachen mit zu viel Serverlast =)

  7. #17
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    28.01.2020
    Ort
    Osnabrück
    Beiträge
    4
    Zitat Zitat von hchristo Beitrag anzeigen
    lcbackup ist bereits Implementiert? Wenn ja wo finde ich die Config dafür? Und wie sind die Parameter... gibt es bereits ne anleitung?
    Es steht doch ganz klar das es einen ersten Ausblick (wenn alles Glatt geht) mit der kommenden 2.9.2 gibt?!

  8. #18
    LiveConfig-Team Avatar von kk
    Registriert seit
    10.12.2010
    Beiträge
    3.362
    Zitat Zitat von Danny Patterson Beitrag anzeigen
    Es steht doch ganz klar das es einen ersten Ausblick (wenn alles Glatt geht) mit der kommenden 2.9.2 gibt?!
    Exakt.
    Um genau zu sein: der Backup-Service selbst (lcbackup) ist tatsächlich schon fertig und wird auch seit v2.9.0 schon installiert (aber noch nicht aktiviert). Wir arbeiten aktuell "nur" noch an der Konfiguration der Backups. Und das ist in der Tat wesentlich komplexer als "nur mal nen Cron-Job einzurichten"... ;-)

  9. #19
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    15.02.2016
    Beiträge
    303
    # man lcbackupd
    Kein Handbucheintrag für lcbackupd vorhanden

    Gibt es schon eine Doku?
    Das Gras wächst nicht schneller wenn man daran zieht.

    Bitte keine unnötigen Vollzitate. "Antworten" genügt meistens!

  10. #20
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    27.12.2013
    Ort
    Emsdetten
    Beiträge
    105
    Bisher gibt es keinerlei infos zum Release oder?
    Ich Stalke fast jeden Tag den Reiter "Lab/Preview" in der Hoffnung den Changelog wie nen Staubsauger aufsaugen zu können.
    Ich ♥ Changelogs!!!!!

    Anderseits muss ich sagen, dass ich das Gut finde dass es so lange dauert. So werden die Funktionen Ordentlich geprüft und Fehler umgehend Beseitigt ohne dass diese bei einem Produktiv System auftreten. Aber nen Changelog wäre dennoch Nyce!
    Mit freundlichen Grüßen

    Christoph Herthel
    Am Perrediek 53
    48282 Emsdetten

    Tel.: +49(0)2572/ 609 772 2
    Fax.: +49(0)2572/ 609 820 7
    Mobil: +49(0)176/ 45 9898 33
    E-Mail: me@hchristo.de
    Homepage: www.hchristo.de

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •