Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    29.11.2012
    Beiträge
    252

    Mod_Rewrite Regeln mit einem Slash

    Hallo,

    ein Kunde kann keine Apache Mod_Rewrite Regeln mit einem Slash machen.

    "RewriteRule ^user-([^/]*)$ /user.php?user=$1 [L]" funktioniert.
    (http://***.com/user-USERNAME)

    "RewriteRule ^user/([^/]*)$ /user.php?user=$1 [L]" funktioniert nicht.
    (http://***.com/user/USERNAME -> 404 Error)

    Hat jemand eine Idee?

    Server wird mit Debian7, Liveconfig-Meta und der neuesten Liveconfig Version verwendet.

    Danke
    Geändert von dicker (03.07.2014 um 17:24 Uhr)

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    21.02.2011
    Beiträge
    327
    "RewriteRule ^user\/([^/]*)$ /user.php?user=$1 [L]"

    Mal so getestet? Sorry kanns gerade nciht ausprobieren.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    07.04.2011
    Beiträge
    787
    via Apache-Config: RewriteLog anlegen, RewriteLogLevel auf 9 - und dann schauen, was bei einem Request passiert.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    29.11.2012
    Beiträge
    252
    Danke hat sich erledigt.

    Die Regel funktioniert nicht auf diesem Server , wenn die .php-Datei im Hauptverzeichnis liegt.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •